Industrie 4.0

Ein kurzer Einblick in die aktuelle industrielle Revolution

DIGITALISIERUNG
|
LESEZEIT 4 MIN.
Tobias Steffen
|
January 15, 2019

Ein kurzer Blick in die Vergangenheit

Tagtäglich entstehen neue Innovationen und übertrumpfen ihre Vorgänger. Der Fortschritt hat ein nie dagewesenes Tempo aufgenommen und rückblickend betrachtet, ist es gar nicht mal so lange her, als der Mensch seine körperlichen Hürden zum ersten Mal mittels Technologie überwunden hat.

Industrielle Revolution_Infografik

Anzeichen des Wandels

So gut wie jeder von uns, ob privat oder beruflich, wird in seinem Alltag mit der Digitalisierung konfrontiert. Der wohl auffälligste Indikator dafür ist die Art und Weise, wie sich unsere Kommunikation seit der Einführung des Smartphones im letzten Jahrzehnt grundlegend geändert hat.Die ständige Erreichbarkeit sowie die Möglichkeit, nahezu jede gewünschte (oder auch unerwünschte)Information in Windeseile abrufen zu können, hat die sogenannte Generation Z, so bezeichnet man die zwischen 1995-2010 Geborenen, signifikant geprägt.

Die Digitalisierung bringt Vorteile

Vorteile_Digitalisierung_Infografik

Was sind die Voraussetzungen

Wo früher hohe Investitionen in Maschinen oder Ausstattung vonnöten waren, braucht es heutzutage für eine Vielzahl von Branchen grundsätzlich nur die passende smarte Software, welche oft günstiger als ein geringfügig beschäftigter Angestellter ist. In den meisten dieser Fällen benötigt es nur einen PC oder Laptop mit Internetanschluss, um diese Software nutzen zu können.

Den breiten Mythos von der „Eierlegenden Wollmichsau“ gibt es auch hier. Eine einzelne Lösung allein reicht in einigen Fällen nicht aus, um das gesamte Potential Ihres Unternehmens zu nutzen. In diesem Fall ist eine intelligente Verknüpfung mittels Schnittstellen mehrerer Software-Lösungen der beste Weg.

Trifft man die Entscheidung, wichtige Teile seines Unternehmen zu digitalisieren, sollte man dringend auf Spezialisten mit dem nötigen Fachwissen zurückgreifen. Achten Sie bei der Auswahl eines Experten darauf, dass er sich in Ihre Abläufe "hinein versetzt" und Ihnen auch nur das anbietet, was für Sie auch wirklich von Nutzen ist.

"Nichts ist so beständig wie der Wandel"

Der deutsche Mittelstand hat Nachholbedarf

Trotz der akuten Dringlichkeit verschließen sich noch viele Unternehmer davor, Ihr Unternehmen für die Zukunft zu rüsten. Auch wenn die Auftragsbücher momentan gefüllt sein mögen, dürfen die Augen nicht verschlossen werden. Ein "Aussitzen" dieser Veränderung ist schier unmöglich und die Uhr tickt -und das immer schneller!

Wer aus der Vergangenheit lernt und der Verantwortung für sich und seine Mitarbeiter nachkommt, der wird feststellen, dass die Digitalisierung ungeahnte Chancen birgt.

Das thema ist für sie von bedeutung?